image description
Foto:

Fotostudio Gisela Saray

Bezirk Halle-Magdeburg

Räumlich erstreckt sich der Bezirk Halle-Magdeburg auf den Bereich von Wittenberg über Dessau, Köthen, Bitterfeld, Halle, Eisleben, Sangerhausen und Naumburg bis nach Salzwedel, Stendal, Ohrekreis, Jerichower Land, Bördekreis, Halberstadt, Wernigerode, Aschersleben, Staßfurt sowie Anhalt-Zerbst und Magdeburg. Alle Gewerkschaftsmitglieder, welche in diesen Bereichen wohnen oder arbeiten werden vom Bezirksteam Halle-Magdeburg betreut.  weiter

Der Bezirk Halle-Magdeburg trauert um seine Kollegin Heike Platzer

Foto: 

SarahC.  / pixelio.de

Tief bewegt nehmen wir Abschied von unserer Kollegin Heike Platzer, die – für uns alle unfassbar – in der Nacht vom 4. auf den 5. Juli im Alter von 48 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben ist.  weiter

Treffen im Verkehrsgarten

Foto: 

Dirk Lehnert

Völpke. Klaus Glandien von der Kreisverkehrswacht Oschersleben hatte die Ortsgruppe Völpke-Hötensleben in den  Verkehrsgarten Völpke eingeladen. Die Ortsgruppenmitglieder, darunter viele Senioren  aus dem Braunkohlebergbau, der Energiewirtschaft und der Chemie hatten die Möglichkeit sich über die Sicherheit auf unseren Straßen zu informieren und mit E-Bikes zu üben.  weiter

  • image description29.06.2017
  • Medieninformation XXI/30

Erhöhung in zwei Stufen um insgesamt 3,6 Prozent

Foto: 

dresden - Fotolia.de

Das Tarifpaket für die 50.000 Beschäftigten in der Papierindustrie ist geschnürt. Ab 1. Juli 2017 steigen die Löhne und Gehälter um 2,4 Prozent, ab 1. August 2018 erfolgt eine weitere Erhöhung um 1,2 Prozent. Die Ausbildungsvergütungen steigen analog im ersten Schritt um 30 Euro und im zweiten Schritt um 10 Euro. Die Laufzeit des neuen Tarifvertrags beträgt 20 Monate. Darauf haben sich IG BCE und Papier-Arbeitgeber am Mittwochabend (28. Juni) in Darmstadt geeinigt.  weiter

Programm 2017

Foto: 

IG BCE

Der Frauenausschuss der IG BCE Halle-Magdeburg lädt ein zu verschiedenen Höhenpunkten und Bildungsveranstaltungen im Jahr 2017. Für jede Frau ist etwas dabei. Du bist noch kein Mitglied und möchtest dir die Arbeit einmal anschauen? Kein problem! Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen!  weiter

Aufklärungsinitiative “Der aktuelle Flächentarifabschluß gilt nicht für uns!”

Unter diesem  Motto  wurde am 15.05.17 an der IDT Pylone eine gemeinsame „Gedenkfeier“  abgehalten. Der  Grund war der Flächentarifabschluss zwischen dem Arbeitsgeberverband Nordostchemie und der IG BCE, der nicht! für  IDT/ TEW gilt.  weiter

Übernahme & Befristung - was kommt nach der Ausbildung?

Foto: 

IG BCE BWS GmbH

Die Übernahme nach der Ausbildung ist eines der zentralen Themen, die Jugend- und Auszubildendenvertretungen (JAV) beschäftigen. Neben fairen Ausbildungsbedingungen und einer gerechten Vergütungsentwicklung ist die Frage nach dem „Was kommt nach der Ausbildung?“ ein entscheidender Faktor, warum sich junge Menschen für eine Ausbildung in einem bestimmten Unternehmen entscheiden. Als JAV habt ihr die Möglichkeit, aktiv diese Frage in eurem Unternehmen zu gestalten!  weiter

Nach oben