Qualifizierungsreihe für Betriebsräte

Schlüsselkompetenzen für Betriebsräte

Die meisten der in § 80 BetrVG beschriebenen allgemeinen Aufgaben des Betriebsrats sind typische Managementaufgaben. Diese sind durch Ausbildung und betriebliche Erfahrung in der Regel bei leitenden Angestellten verankert, die aber nicht im Betriebsrat vertreten sind. Damit ergibt sich für Betriebsratsmitglieder die Anforderung, ihre beruflichen Fähigkeiten und Erfahrungen um Managementkompetenzen zu erweitern, um den gesetzlichen Anforderungen genügen zu können.

Thorben Wengert / pixelio.de

Jetzt Anmelden

Angesprochen sind damit alle Betriebsratsmitglieder, die ihr Engagement im Gremium langfristig ausbauen und mehr Verantwortung für das Gremium und den Betrieb übernehmen wollen.

Die wichtigsten Inhalte:
Modul 1: Zum Betriebsrat geboren?
Modul 2: Organisation der Arbeit als Betriebsrat
Modul 3: Außenwirkung und andere Schwierigkeiten!
Modul 4: In die Offensive gehen - Arbeitsbedingungen und Beschäftigungssicherung
Modul 5: Betriebs- und volkswirtschaftliche Grundla-gen
Modul 6: Motivation, Führung und Offengebliebenes

Zwischen den Terminen wird es regelmäßig Reflexion und Bestandsaufnahmen geben. Die Arbeit wird mit einer Online Platform begleitet.

Die Termine erfahrt ihr im angehangenen Flyer.

Teilnahmegebühr: 846,- € pro Modul
Übernachtung / Verpflegung: 313,- € pro Modul
Anmeldung erfolgt über die IG BCE BWS GmbH

Nach oben